Sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten


Sie  kommen vielleicht  gerade  von  einem längeren  Spaziergang mit ihrem  Hund nach  Hause, während
dem  ihr Vierbeiner etwas  lustlos wirkte. Kaum  zu Hause  angelangt, macht es den Eindruck als wäre er
kein  bisschen  ausgelastet  und  er  denkt  nicht  daran  sich  etwas  zu  entspannen...

Dieses  Szenario  spielt  sich  in  vielen  Haushalten  ab.  Unter  Berücksichtigung d er rassespezifischen
Eigenheiten  und  der  Persönlichkeit  Ihres  Hundes  wird  ein  individuelles Konzept ausgearbeitet, damit
dieser nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet wird.

 

Beschäftigung zu Hause......

Auch  zu  Hause  gibt  es  zahlreiche Möglichkeiten, aus ganz einfachen Haushaltsgegenständen schnell
und einfach  lustige und spannende  Spiele für   den Hund  zu basteln. Diese  Denksportaufgaben  fordern
Ihren Hund und bringen  ihn zum Nachdenken. Das gemeinsame Spiel macht nicht nur Spaß und Freude,
sondern fördert auch die Bindung zum Menschen.

                                 

                      

                                                      


Mit dem Hund gemeinsam unterwegs sein.....

Kommunikative Spaziergang

Ich begleite Sie auf einem gemeinsamen Spaziergang  und  gebe  Ihnen     
durch  Tipps  und Tricks  die Möglichkeit,  Ihren  Spaziergang  zu einem 
kommunikativen  Erlebnis  mit  Ihrem Hund zu machen, welches sowohl
Mensch als auch Hund großen Spaß macht!

 

  
  
Nasenarbeit

Bei   der   Nasenarbeit  (Fährtensuche, Flächensuche, Stoffidentifikation
etc.) 
 kann  sich  Ihr   Hund  so  richtig  körperlich   und   auch   geistig 
auspowern.   Unter   Signalkontrolle    des   Besitzers   lernt   der  Hund  
z.B systematisch    eine    Fläche     nach     Objekten     oder     Futter  
abzusuchen.  Gezielt    verlorene    Gegenstände     aufzufinden,   einen  
bestimmten  Stoff  anzuzeigen  oder  auch  einer menschlichen Spur zu
folgen. Diese   gemeinsame   Aktivität   macht   sowohl   Hund als auch
Mensch großen Spaß und stärkt ihre Bindung.

                                             

Im  Einzeltraining oder  in  kleinen Gruppen  wird  je nach Interesse und
Begabung des jeweiligen Hundes trainiert.


zu den Preisen                                                                                                      zurück zur Übersicht